herzhafte Käse-Schinken-Lauchzwiebeln-Muffins

deftigeMuffins2logo

Nachdem ich in der Küche viel Zeit verbracht habe um süsse Dinge für die Weihnachtszeit zu produzieren ist mir zwischendurch mehr nach etwas deftigen.  Diese Muffins mag ich gerne, weil sie schnell gehen und sie sich so schön varieren lassen je nachdem was man gerade noch zu Hause hat.

deftigeMuffins1

Zutaten für 12 herzhafte Käse-Schinken-Lauchzwiebeln-Muffins:

175 g Dinkelmehl

50 g Roggenvollkornschrott

2 TL Backpulver

1 TL Natron

1 TL Salz

2 Eier

80 g Öl

125 g Buttermilch

1 Hand kernige Haferflocken

ca. 100 g geriebene Käsemischung (1/3 Morzarelle / 2/3 Gouda)

3 Lauchzwiebeln

125 g Hinterschinken

eine 12er Silikonmuffinform

1.  Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Die Grundzutaten sprich Mehl, Schrott, Backpulver, Natron, Salz, Eier, Öl, Haferflocken und Buttermilch in einer Schüssel vermengen.

3. Die Lauchzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden und danach den Schinken in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die Hälfte es Käses mit in den Teig geben und umrühren.

4. Den Teig in die Muffinsmulden verteilen ca. 1 1/2 bis 2 EL und darüber den restlichen Käse verteilen.

5. Die Muffins ca. 20 Minuten backen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s