schnelle Walnussbutter

Walnussbutterlogo

Gelegentlich esse ich gerne mal Erdnussbutter. Die Idee  einmal auszuprobieren, wie es mit anderen Nusssorten schmecken würde kam im Grunde durch einen Film in dem ein junger Mann ein Sandwich mit verschiedenen Nussbuttesorten forderte. Natürlich fragte ich mich wie die anderen Varianten wohl schmecken würden. Demnächst möchte ich dann noch mal die Variante mit Pistazien ausprobieren.

Walnussbutter2logo

Walnussbutter

Zutaten:

230 g Walnüsse

40 ml Walnussöl

1 Prise Salz

3 1/2 EL Puderzucker.

1. Die Walnüsse in einer Pfanne leicht anrösten.

2. Die Walnüsse im Mulitzerkleiner zerkleinern. Öl und Puderzucker dazu geben und noch einmal durchrühren lassen bis die Masse leicht cremig ist. Fertig.

Anmerkung:

Mein kleiner treuer Multizerkleiner war ganz schön am kämpfen und brauchte zwischendurch eine Pause um nicht zu überhitzen, da er damit schon an seine Grenzen kam.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s