Milkyway-Likör ohne Ei

Milkywaylikörlogo1

Das Projekt Likörherstellung hat mich gepackt und ich wollte noch spontan einen Likör als Mitbringsel machen. Im Hinterkopf hatte ich, dass ich gerne mal ausprobieren würde wie der Likör mit Milkywayriegeln schmecken würde. Da ich keine ganz frischen Eier mehr im Haus hatte, habe ich mich entschieden den Likör ohne Ei zu kochen. Selber mag ich keinen zu starken Alkoholgeschmack und habe den Alkoholanteil deswegen reduziert. Von der Konsestenz ist der Likör wie dünnflüssiger Pudding. Wer ihne lieber etwas dünnflüssiger haben möchte kann noch etwas Milch am Ende unterrühren.

Milkywaylikörlogo2

Milkyway-Likör ohne Ei

Zutaten:

150 g Milkyway

50 g Vollmilchkuvertüre

200 ml Sahne

100 ml Vodka

1. Die Milywayriegel grob zerkleinern und zusammen mit der Sahne in eine Metalschüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Die Kuvertüre zerhacken und den Zucker unterrühren mit einem Schneebesen bis alles gut vermengt ist. Ruhig immer wieder durchrühren, damit sich alles gut vermengt.

2. Den Vodka dazu geben und noch so ca. 10 Minuten im Wasserbad durchziehen lassen. Noch einmal durchrühren vor dem abfüllen.

3. Den Likör etwas abkühlen lassen und durch ein feines Sieb gießen. Die Flasche heiß ausspülen und den Likör abfüllen.

Anmerkung:

Der Likör schmeckt gekühlt am besten. Vor dem Verzehr noch einmal durchschütteln. Im Kühlschrank aufbewahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s