Haferflockenkekse

Haferflockenkekselogo

Diese Haferflockenkese gehören zu den Keksen, die ich immer wieder gerne backe, weil sie relativ schnell gemacht sind. Da der Hauptbestandteil aus Haferflocken besteht versuche ich mir ein zu reden, damit wären sie auch irgendwie fast gesund.

Haferflockenkekse2logo

Haferflockenkekse

Zutaten für ein Blech:

125 g Butter

250 g kernige Haferflocken

100 g Zucker

1/2 halbe Vanilleschote

2 Eier

25 g Mehl

1/2 TL Backpulver

1 Prise Salz

Backpapier

1. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier bereit stellen.

2. Die Butter in einem Topf schmelzen.

3. Während dessen in einer Schüssel Zucker, das Mark der halben Vanilleschote, Eier, Mehl, Salz und Bachpulver verrühren.

4. Wenn die Butter geschmolzen ist die Haferflocken dazu geben. Gut durchmischen und die Haferflocken etwas anbraten. Den Topf vom Herd nehmen und die Teigmasse unterrühren. Jeweils einen Esslöffel abnehmen und auf das Blech geben. Da die Kekse nicht aufgehen können sie ruhig nah beieinander gesetzt werden.

5. Die Kekse ca. 13 – 15 Minuten bei 190 Grad backen bis sie von außen goldbraun sind. Die Kekse abkühlen lassen und am Besten in einer Blechdose lagern.

Advertisements

2 Kommentare zu “Haferflockenkekse”

    1. Danke, dass du mich auf den Fehler aufmerksam gemacht habe. Entschuldige den Fehler. Mit Erkältung sollte ich vielleicht doch lieber keine Blogeinträge schreiben. 🙂
      Ich habe es nachgetragen. Es sind 125 g Butter.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s