Minon-Cake-Pops

Minons1logo

Heute ist der Filmstart von dem Minomfilm auf den ich mich schon freue. Als Anlass für dies freudige Ereigniss heute ein Beitrag mit Minon-Cake-Pops. Meine Schwester hatte eine ganz tolle Minontorte gebacken und dies ermutigte mich es auch mal auszuprobieren Minon-Cake-Pops zu machen. Bei ihrer Torte hatte es mit besonders der Minon angetan bei dem auf der Torte nur der Popo zu sehen war. Typisch Minons halt.

Da ich keine blaue Schokoladenfarbe hatte, habe ich mich dann entschlossen nackige Minons zu machen.

Minons2logo

Für die Körper habe ich die Cake-Pop-Masse längerlicher geformt. Die weiße Kuvertüre habe ich mit gelber Schokoladenlebensmittelfarbe eingefärbt. Für die Augen habe ich Mini-Oreo genommen und als Purpille je ein Mini-Smartie. Die Hände und der Popo sind aus eingefärber Modelierschokolade geformt.

Da die Brillen von einem Band gehalten werden und ich noch einen Mund malen wollte hatte ich zuerst versucht die schwarze Schokoladenfarbe zu nehmen. Da es ist Pulver ist habe ich es mit etwas Öl angerührt und musste dann jedoch feststellen, dass es nicht trocknete. Deswegen habe ich dann mit einem feinen Pinsel noch mal mit flüssiger Zartbitterkuvertüre rüber gemalt.

Die Füllung ist die gleiche wie bei den Katzen-Cake-Pops.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s