ATC Karten Pusteblume orange

atcPusteblume3erSetlogokl

Wenn ich bisher mit meinem Basteln alleine vor mich hingedümpel habe, war ich im August zu einem Stempeltreff. Dabei habe ich viele neue Anregungen mitgenommen.  Es war sehr spannend und da habe ich das ersted mal ATC – Artist Trading Cards gesehen. Meine Neugierde war geweckt und im Internet fand ich heraus bei diesen kleinen Format ist alles möglich solange die Größe von 64 mm × 89 mm eingehalten werden.

Die Karten sind dazugedacht sie untereinander zu tauschen. Gerade das rumspielen mit verschiedenen Techniken auf kleinen Raum finde ich spannend und ich bin mir sicher ich werde in Zukunft noch öfters ATC Karten machen. Gerade was Hintergründe angeht wollte ich gerne dazu übergehen sie mehr selber zu gestalten anstatt fertig gedrucktes Papier zu nehmen.

pusteblume1logokl

Bei dieser Karte wollte ich gerne mal die Masken benutzen, die schon seit längeren in Korb ungenutzt lagen. Den gelben Hintergrund habe ich mit meinen Tombowstiften ausgemalt, weil ich noch keine gelbe Stempelfarbe hatte. Was sich jetzt jedoch nach der Kreativmesse geändert hat. Über die Masken bin ich dann mit Stempelfarbe und einem Schmämmchen rüber gegangen. Den Rand der oberen Karte habe ich dann noch mal mit roter Stempelfarbe mit dem Schwamm etwas schattiert. Den Rand habe ich dann wieder mit meinem Tombowstift ausgemalt und etwas mit roter Stempelfarbe schattiert. Bei den Stempel für den Hintergrund habe ich etwas mit den Farbtönen gespielt.

Die Pusteblume war mir so auf die Karte gestempelt zu blass deswegen habe ich sie noch mal auf Aqurellpapier gestempelt und leicht mit grüner Stempelfarbe schattiert, wie bei den beiden anderen Karten auch.

Pusteblume2logkl

Den Hintergrund habe ich auf wieder mit einem gelben Tombowstift ausgemalt. Bei dieser und der nächsten Karte wollte ich gerne mein Brushopulver ausprobieren. Ich denke ich werde damit noch etwas herumexperimentieren. Eigentlich wollte ich den Hintergrund noch mehr sichtbar haben.

Pusteblume3logokl

Bei der Karte ist der Hintergrund mehr geworden wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Eigentlich wollte ich die Pusteblume mit Embossingpulver machen. Allerdings war ich mit dem Ergebniss nicht zufrieden und habe sie dann überklebt. Weil das Pulver sich jedoch mehr als gewünscht verteilt hat ergab es noch dunkle Flecken insgesondere bei den Herzen. Im Nachherein fand ich den Effekt sogar gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s