kleine Fotoserie – Herbstspaziergang durch den Wohldorfer Wald

Pilzfresser

In der Vorfreude auf Halloween war mir nach einem Spaziergang durch den Wald und es führte mich in den Wohldorfer Wald. Mit etwas Fantasie ist für mich so ein Sparziegang eine abenteuerliche Suche nach seltsamen Wesen die sich dort versteckt haben. Den Blick auf die schönen Seiten des Herbstes zu wenden. Die Zeit in der die Pilze sprizen und das Laub sich bunt Farben verfärbt. Zu wissen beim nächsten Mal könnte der Wald sich wieder von einer anderen Seite zeigen.

Etwas abseits des Weges endeckte ich dieses ziegengesichtiges Wesen, wie es sich an den Pilzen gütlich tat.

schlecherkllogo

Langsam schleicht sich dieses seltsame Wesen mit seinen spiddeldünnen Ärmschen durch den Sumpf.

gnomgesichtkllogo

Ein Gnomgesicht, was mich aus dem Stammstamm anstarrte. Er scheint alt zu sein und seine Haut brüchig.

grimmigeGefährtenkllogo

Zwei grimmige Gefährten verbunden für die Ewigkeit. Der linke streckt in kühler Arroganz seine Nase gen Himmel. Sein Freund verzieht die Mundwinkle tief nach unten. Missbilligend blicken beide in die Welt.

gnubbelnasekllogo

Die Pilze offenbaren sein wahres Gesicht. Seine Nase gnubbelig und sein Mund nur bei genauen hinsehen zu entdecken, so zusammengepresst hat er ihn.

Pilzwuchs

Dieser Baumstamm zog meinen Blick auf ihn. Wenn seine Zeit als Baum vorbei ist gibt er vielen Pilzen Raum für neues Leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s