Treat holders – Geschenkverpackung für Halloweensüssigkeiten mit Anleitung

GBhalloween1logokl

Ich habe mir ein Scor-pal (Falzbrett) gegönnt. Da ich mich zwischen cm und inch entscheiden musste habe ich beschlossen mit ein Falzbrett mit inch zu kaufen. Allerdings würde ich nicht ausschließen vielleicht doch noch nachzurüsten und mir irgendwann noch mal ein Falzbrett mit cm zu kaufen.

Ich hatte schon seit einiger Zeit mal in Planung Verpackungen zu machen die wie Milchtüten aussehen. Allerdings wollte ich die Tüten schon so groß haben, dass ich darin auch etwas selbstgemachtes wie Pralinen oder Kekse verschenken kann. Die Stanzer die ich gesehen habe waren mir zu klein.

Beim stöbern bin ich auf diese Antleitung auf der Score Pal Seite gestoßen, wo ich auf an der Blogchallange teilnehmen möchte:

Scoroal – Treat Holders and More Than one score

GBhalloween3logokl

Für die Box braucht ihr ein Din4 Papier. Die vorgegebenen Masse sind 8″ x 11,5″. Da ein Din4 Blatt nur etwas größer ist habe ich mir das zuschneiden gespart. Dadurch ist dann oben die Lasche etwas größer und an der Seite der Bereich zum festkleben. Da ich ein paar mehr Boxen gemacht habe ich mir die Arbeit mit den Zuschneiden gespart.

GBhalloween2logokl

Die linke Box ist mit dem auf 8″ x 11,5 “ zugeschnitten. Bei der rechten Box habe ich ein Din4 Blatt genommen. Wie ihr seht ist die obere Lasche länger.

Für die Boxen habe ich eine Papierstärke von 160 g genommen. Im Internet gibt es einige kostenlose Papiervorlagen und habe mir dann passendes Papier ausgedruckt. Da mein Papier bedruckt ist, habe ich es dann mit der bedruckten Seite auf den Score pal gelegt. Da mein Papier nicht so dick wie Tonpape war musste ich schon etwas vorsichtiger mit dem Krafteinsatz beim falzen sein.

Ihr falzt das Papier längs bei 2 3/4″ / 5 1/2″ / 8 1/4″ und 11 “

gbanleitung1kllogo

dann dreht ihr das Papier. Wenn ihr ein Munster/Bilder drinn habt, die eine Laufrichtung haben, wie ich bei meinem Papier teilweise, dann legt das Papier so hin, dass das Muster/Bilder nach rechts ausgerichtet ist.

Dann falzt ihr bei 2 3/4″ / 5 3/4″ und 7 1/2 inch.

gbanleitung2kllogo

Jetzt geht es erst mal ans zuschneiden. Ihr schneidet unten die Quadrate an, die später der Boden werden soll. Ihr schneidet rechts die Lasche weg. Oben schneidet ihr beim zweiten Quadrat den kleinen Papierstreifen weg und beim letzten auch.

gbanleitung3kllogo

Dann kommt noch der kniffliege Part. Ganz sicher wie ich es eleganter lösen könnte war ich allerdings auch nicht. Damit die Tüte oben gut schließt musst ihr noch mal falzen um Linene zum einknicken der Verpackung zu bekommen.

Hierfür habe ich in den entspechenden Quadraten bei 3,5 cm mir einen Punkt markiert (ist die Mitte.)

Zum die richtige Faltlinie zu finden ich habe dazu dann als Hilfslinie ein Linieal benutzt um ungefähr die Faltlinie ziehen zu können. Um das zu erleichtern habe ich dann schon Teile vom Papier umgeklappt.

DSC_0022

Die Falzlinen noch mal nachknicken.

DSC_0028

Jetzt kann die Geschenkverpackung zusammengeklebt werde ich habe dafür Doppelseitges Klebeband genommen. Als erstes habe ich die Seitenlasche beklebt. Diese nach innen klappen. Dann könnt ihr in der Mitte umklappen. Dann den Boden zusammengeklebt. Dabei würde ich euch raten darauf zu achten wo bei eurer Schachtel vorne sein soll und diese Lasche als letztes nach hinten zu kleben.

Jetzt faltet ihr noch die Seitenteile zusammen und fertig ist die Verpackung Oben verschlossen habe ich dann die Schenkverpackung mit Brads. Ich habe dann einen kleinen Schnitt an der Stelle gemacht an der das Brad sein soll. Durch das bunte Papier reichte es mir dann auch die Vorderseite zu verschönern und die anderen Seiten so zu lassen wie sie sind.

gbanleitung6kllogo

Ich hoffe die Anleitung war halbwegs verständlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s