Eulenbutterkekse

Eulenkeksekllogo

Die Ausstechform in Eulenform habe ich von meiner Schwester geschenkt bekommen. Ich selber hatte mir vorgenommen mir „eigentlich“ keine weiteren Ausstechformen zu kaufen. Aber über so ein schönes Geschenk habe ich mich gefreut. Bei der Art der Ausstechform dürfen die Kekse nicht so sehr aufgehen. Da ich kein passendes Rezept dazu hatte war meine Schwester so nett mir ihres zu geben.

Eulenkeksekllogo2

Rezept für Butterkekse:

Zutaten:

100 g kalte Butter

220 g Mehl

150 g Stärke + etwas mehr zum eintrunken für die Ausstechform

1 TL Backpulver

4 – 5 EL Milch

150 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

Mark einer Vanilleschote

  1. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  2. Die Butter in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen kneten bis ein schöner Teig entstanden ist.
  3. Den Teig dünn ausrollen. Ich mache das zwischen zwei Frischhaltefolien.Wenn ihr die Kekse trockener haben möchte möglichst dünn. Ich mag meine Kekse gerne noch etwas saftig, deswegen rolle ich den Teig nicht zu dünn aus.
  4. Die Austechform vor den ausstechen in Stärke dippen, damit der Teig nicht kleben bleibt.

eulenkeks3

5. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 8 – 10 Minuten backen bis sie leicht gebräunt sind. Die genaue Backzeit hängt davon ab wie dick ihr den Teig ausgerollt habt.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Eulenbutterkekse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s