Archiv der Kategorie: Geburtstag

Karte Maritim / Männerkarte

kartemaritimjan2017kllgog

Da es immer gut ist ein paar Karten auf Vorrat zu haben, habe ich meinen neuen Stempel von Inkadinkado Mindscape Anchor gleich ausprobieren wollen. Die Karte ist mit neutralen Text, wodurch ich sie für verschiedene Anlässe nehmen kann.

Ich finde sie eignet sich als eine Karte für Männer, was mir auch immer etwas schwer fällt.

Baileys-Haferflocken-Cake-Pops

balieys-cake-pop1kl

Nach langer Zeit bin ich mal wieder dazu gekommen in der Küche zu werkeln. Dabei rausgekommen sind Cake-Pops die Haferflocken zur Grundlage haben. Wie ihr vielleicht schon gelesen habt mag ich nicht extra Kuchen für Cake-Pops backen.

Der wie ich finde einzige Nachteil bei dieser Variante ist, dass der Baileys Geschmack etwas unter geht und die Haferflocken stark dominieren. Geschmeckt hat es mir trotzdem gut. Ich denke als alkoholfreie Variante könnte man versuchen den Whiskylikör durch Sahne zu ersetzen.

baileys-cakepop2kllogo

Rezept für Baileys-Haferflocken-Cake-Pops

500 g blütenzarte Haferflocken

200 g brauner Zucker

120 g weiße Schokolade

120 g Baileys

ca. 200 – 300 g Vollmilchkuvertüre

ca. 30-50 g  weiße Kuvertüre (Deko)

Cake-Pop-Stiele

Cake-Pop-Ständer

  1. Die weiße Schokolade zusammen mit dem Zucker im Wasserbad schmelzen. Beides gut durchrühren, wenn es geschmolzen ist.
  2. Die Haferflocken in eine große Schüssel geben und die Schokoladen-Zucker-Mischung dazu geben. Anschließend den Baileys dazu geben.
  3. Alles gut mit den Händen durchkneten. Sollte die Masse noch zu trocken sein ggf. nach etwas Baileys dazu geben.
  4. etwas von der Vollmilchkuvertüre (ca. 30 g) im Wasserbad schmelzen.
  5. Die Masse zu Kugeln formen. Darauf achten, dass die Kugeln nicht zu groß werden.
  6. Anschließend je einen Cake-Pop-Stiel etwas in die geschmolzene Kuvertüre tunken und anschließend in die Kugel leicht eindrücken. Der Stiel sollte von Schokolade umschlossen sein.
  7. Die vorbereiteten Kugeln am besten über Nacht trocknen lassen.
  8. Die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen. Wenn sie flüssig geworden ist noch mal umrühren. Den Temperaturtest machen. Den Finger in die Kuvertüre dippen und testen, ob sich die Kuvertüre kühl anfühlt. Die Kuvertüre noch mal umrühren.
  9. Jede Kugel in die Kuvertüre tunken und vollständig bedecken. Die überflüssige Kuvertüre abfließen lassen.
  10.  Die Cake-Pops beiseite stellen. Die Kuvertüre etwas antrocknen lassen bevor die weiße Kuvertüre geschmolzen wird.
  11. Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Dann mit einem Löffel dünne Fädchen der Kuvertüre über den Cake-Pops verteilen.
  12. Das ganze würde ich anraten über Nacht richtig durchtrocknen zu lassen bevor die Cake-Pops verpackt werden können.

 

 

Geburtstagskarte Grinsekatze

grinsekatze1kl

Eigentlich sind mir die Stempel von Visible Image zu teuer. Eigentlich…. aber bei dem Stempel mit der Grinsekatze konnte ich einfach nicht widerstehen und musste ihn mir kaufen. Die Karte habe ich dann in zwei Varianten gemacht.

Gedachte habe ich die Karte als Geburtstagskarte allerdings mit dem neutralen Text könnte ich sie auch zu anderen Zwecken verschicken.

grinsekatze2kl

Halloweerngeburtstagskarte Card in a Box

HalloweenGebkartekllogo2

Zum Geburtstag für jemanden der Halloween genau so liebt wie ich habe ich mich entschlossen eine Card in a Box in einer Halloweenvariante zu basteln. Oben seht ihr wie die Karte zusammengeklappt aussieht.

HalloweenGebkartekllogo3

Geöffnet sieht die Karte dann so aus.

HalloweenGebkartekllogo1

Auf der Rückseite ist ebenfalls noch Platz für Gestaltungsmöglichkeiten.

Karte White Rabbit

KarteHasekl

Im Urlaub habe ich mir den Stempel white rabbit von visible image gegönnt. Ich hatte schon einige Zeit darüber nachgedacht, ob ich ihn mir kaufen sollte. In der Urlaubsstimmung habe ich ihn mir dann gegönnt.

Im Urlaub habe ich mir dann auch meine ersten Embosing folders gegönnt. Passend zu dem Hasen habbe ich mir Time Piece von Crafter´s Companion gekauft.

Mit der Zeit möchte ich mich einarbeiten welche Möglichkeiten es gibt mit Embossingfolder zu arbeiten.

Zeit ist im Moment auch genau mein Thema, weil ich davon zu wenig habe. Inzwischen ist es offizielle und wir werden umziehen. Das schöne ist danach habe ich einen Garten in dem ich einfacher und schneller mal Foto´s für den Blog machen kann. Ich mehr Platz für meine ganzen Projekte habe

Wenn es so wird wie ich es mir vorstelle ich auch eine größere Küche haben werde. Das bedeutet allerdings die nächsten Monate werde ich die meiste Zeit mit dem Haus beschäftigt sein. So richtig mit den Blog mit den Blog werde ich mich wohl erst wieder beschäftigen können, wenn wir in das Haus eingezogen sind. Allerdings werde ich versuchen mir zwischndurch mal Zeit dafür zu nehmen um zumindest einwenig was zu bloggen und hoffe ich komme auch mal wieder zum backen, was mir schon etwas fehlt.

 

 

Geburtstagskarte Blumen

DSC_0790

Bei dieser Karte wollte ich zwei Sachen ausprobieren. Zum einen wie es aussieht, wenn ich auf Kraft paper direkt stempel und es mit meinen Tombowstiften ausmale und zum anderen wollte ich gerne mein neues Stempelset von Fiskas Vintage Jars ausprobieren.

Auf dem hinteren Tag ist ein Geburtstagsgruss, den ich nur vergessen habe zu fotografieren.

 

Geburtstagskarte Elfe

KarteElfeblau2016logokl

Diese Karte habe ich in zwei Varianten gemacht wie ihr sehen könnt. Den Hintergrund habe ich mir einer Schablone und Distress Ink eingefärbt. Für den vorderene Bereich habe ich Brusho genommen.

Die Stemple sind von Lavina und ich muss sagen ich liebe diese Stempel. Bisher hatte ich es allerdings nicht hinbekommen sie ordentlich zu stempeln und von einer lieben Stemperlin den Hinweis bekommen es kommt eben doch darauf an welches Stempelkissen dafür verwendet wird.

Bei der oberen Karte habe ich noch Embossingpulver für die Elfe genommen, damit sie noch mehr Heraussticht.

KarteElferosa2016

blabla

Geburtstagskarte Monster mit Pusteblume

KartePusteblume1kllogo

Diese Karte ist für eine liebe Freundin zum Geburtstag. Sie sollte etwas besonderes werden. Da sie Pusteblumen liebt und mir die meisten Figuren mit Pusteblumen zu niedlich waren, habe ich selber ein kleines Monster entworfen. Seit längeren wollte ich sowieso mal Stemple aus meinen eigenen Design herstellen lassen. Diese Karte war ein guter Grund dafür.

KartePusteblume2kllogo

Da ich den Text so schön fand jedoch trotzdem einen Geburtstagsgruss bei der Karte haben wollte, habe ich mich entschlossen das Monster auf ein Tag zu Stemplen. Dahinter ein zweites Tag zu befestigen mit einem Brad, damit die Teile beweglich sind.