Archiv der Kategorie: Weihnachtskarten

Vintage Weihnachtskarten

Vintage1

Ich probiere immer gerne mal wieder etwas herum. Da ich mir Wellpappe gekauft habe wollte ich damit ein paar Vintage Karten machen. Durch Zufall hatte ich noch ein Designpapier mit den passenden Motiven zum ausschneiden.

Vintage2

Das Motiv habe ich dann mit der Crazle Paste eingepinselt, damit die Bilder etwas älter aussehen.

Vintage3

Als Hintergrund habe ich eine braune Papiertüte auseinander geschnitten, weil mir das passende Papier dafür fehlte. Jetzt werde ich wohl nie wieder zerbeule Papiertüten wegwerfen können.

Advertisements

Karte Eule im Schnee

schneeulejan2017logokl

Wie jedes Jahr träume ich davon erneut weiße Weihnachten zu haben. Von einer Landschaft die unter einer dicken Schneeschicht liegt. Es alles etwas märchenhafter wirkt. Die letzten Jahre hatte ich kein Glück, aber auch dies Jahr werde ich die Hoffnung nicht aufgeben.

Die Karte habe ich mit neutralen Text gehalten. Entweder kann ich sie als Weihnachtskarte nehmen oder um einfach jemanden so eine Freude zu machen in der trüben Jahreszeit.

Bei der Karte wollte ich das grobe weiße Embossingpulver ausprobieren.

Weihnachtskarte Weihnachtsschlitten

xmaskarteschlittenkllogo

Ich wünsch euch allen einen schönes und ruhiges Weihnachtsfest.

Obwohl es dies Jahr für mich stressig war wollte ich es mir nicht nehmen lassen Weihnachtskarten zu verschicken. Ich denke gerade im Chaos ist es wichtig sich Zeit für Rituale zu nehmen. An der Normalität fest zu halten.

Da ich dies Jahr noch einige Karten machen wollte, habe ich mich entschieden eine andere Technik zu nehmen um „schneller“ paar Karten fertig zu bekommen. Der Stempel ist von Inkadinkado und coloieren wollt ich ihn nicht. Ich habe dann schwarzes Embossingpulver verwendet, damit der Abdrucke auch tiefschwarz ist.

Für den Hintergrund habe ich Distress Ink Stempelkissen auf ein Acrylblock gedrückt und dann mit Wasser eingesprüht bevor ich ihn auf das Papier gedrückt habe.

Den Rand rot geinkt und noch den Stempel belive gestempelt. Ich habe mich auch gefreut das Band verwenden zu können.

 

3-D Weihnachtskarten

pinguineski1logo

Ich wünsche euch einen schönen 2. Weihnachtstag.

Hier noch ein Set mit Weihnachtskarten. Ich hatte mir für die Karten das Set von Hely Cuppleditch Special delivery  gekauft. Ich habe allerdings fest gestellt, dass ich inzwischen doch lieber mit dem Stanzer arbeite und werde mir fürs nächste Jahr vermutlich nicht noch mal ein 3-D Set kaufen, weil es im Grunde doch mehr Fleißarbeit ist. Vom Gefühl her weniger Freiraum bei der Gestaltung lässt. Wobei es mir besonders die Pinguine angetan hatten.

schlittenpinguine1logo

 pinguineski2logo

 

weihnachtshundlogo

strumpf1logo

strumpf2logo

weihnachtsmann1logo

weihnachtsmann2logo

weihnachtsmann3logo

Weihnachtskarten mit Rentier

rentietrgrünlogo1

Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Weihnachtstag

Für das eine Set Weihnachtskarten habe ich mir die Stanzschoblone von Brenda Walton Reindeer gegönnt. Damit wie ich das Rentier richtig in Szene setzte habe ich etwas herumgespielt.

stanzerreentierlogo

Die ersten Karten habe ich in rot gehalten.

reentierkarterot1logo

reentierkarterot2logo

Allerdings war ich mit dem Hintergrund noch nicht ganz glücklich und habe mich dann entschieden es mal mit Kreisen im Hintergrund herum zu spielen. Die Eiskristalle sind ausgestanzt und mit Glitzerkleber veredelt.

blau1logo

Bei der nächsten Karte wollte ich gerne noch einen Rahmen um den Kreis haben, was mir letztendlich auch besser gefallen hat.

 

 

renttierkarteblau2logo

Mir persönlich gefallen die Karten in grün am Besten. Ich habe mich gefreut das Papier mit den Vögeln im Hintergrund benutzen zu können.

rentierkartegrün1logo

Bei der letzten Karte habe ich Glitzersteine ins Geweih gesetzt.  Aber bin mir unsicher, ob es mir mit oder ohne Gliterseine besser gefällt.

rentierkartegrün2logo